16. Oktober 2017Gärten bitte ohne Exotik

Der BUND appelliert jetzt an Gärtnerinnen und Gärtner, im Herbst nur heimische Sträucher zu pflanzen und auf exotische Gehölze zu verzichten. Denn heimische Pflanzen bieten den hiesigen Tieren, insbesondere Vögeln, erheblich mehr...


13. Oktober 2017Klasse statt Masse - Raus aus der Massentierhaltung

Die bisherige Bundesregierung hat kaum etwas getan, um bei der Nutztierhaltung die Bedingungen für Tiere und Verbraucher*innen zu verbessern. Deutschland braucht aber dringender denn je einen grundlegenden Umbau der Agrarpolitik...


13. Oktober 2017Äpfel, Kürbis und Maronen

Bei der Herbstferienwoche in der BUND-Kinderwildnis drehte sich alles um Früchte – und was man damit machen kann „Haltet auf jeden Fall Eure Hand über den Kopf, wenn ihr den Apfelbaum schüttelt!“ rät Amelie Geyer den Kindern -...


13. Oktober 2017Apfeltag im Café Sand, 21. Oktober 2017, 14 bis 17 Uhr

Über die magere Apfelernte 2017 wird vielerorts gesprochen und geklagt. In Bremen hingegen fällt die Ernte auch nach zwei außergewöhnlich guten Apfeljahren in Folge immer noch zufriedenstellend aus. Grund genug also für den BUND...


11. Oktober 2017Hausbesuch von Spinnen

Mit dem Herbst kommen die Spinnen - gern auch in unsere Häuser. Als höchst temperatursensible Tiere spüren sie, dass es drinnen wärmer ist als draußen, und im Keller oder in der Wohnung lässt sich ein kalter Winter für eine...


9. Oktober 2017Herbstlicher Igelschutz im Garten

Der BUND Bremen appelliert jetzt an alle Gartenbesitzer, beim „Herbstputz“ darauf zu achten, dass auch Igel noch einen Unterschlupf finden. Denn sobald im Herbst die Temperaturen unter fünf Grad fallen, verlassen die nachtaktiven...


9. Oktober 2017Wasserschutzzone statt Baugebiet für Trinkwasserbunnen in Vegesack

Etwa ein Fünftel der Trinkwasserversorgung Bremens kommt aus Brunnen in Bremen Nord. Dafür wurde in Blumenthal trotz des jahrelangen Widerstands einiger Industriebetriebe eine große Trinkwasserschutzzone eingerichtet. In...


28. September 2017Obstbäume schneiden, aber richtig

Obstbaumschnittkurs

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) bietet im Rahmen seines Projektes „Mehr Natur in die Stadt“ Fortbildungen zum richtigen Obstbaumschnitt an.


20. September 2017BUND für Modellversuch Einwohnerticket – Beitrag zum Umstieg von Pendlern auf den Umweltverbund

Der BUND in Bremen stützt die Idee von Weyhes Bürgermeister Andreas Bovenschulte für ein Einwohnerticket. "Angesichts der beständig steigenden Pendlerzahlen - derzeit pendeln rund 140.000 Berufspendler täglich nach Bremen ein,...


13. September 2017Senatsentwurf für Bremer Doppelhaushalt mit ökologischer Haushaltslücke

BUND fordert finanzielle Schwerpunktsetzungen auch bei Klimaschutz und Verkehrswende „Sicher ist es richtig, im Bildungsbereich zusätzliche Millionen für Personal und Infrastruktur vorzusehen", kommentiert der BUND-Vorsitzende...


Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 15

1

2

Nächste >

Ältere Pressemitteilungen finden Sie rechts im Presse-Archiv.