28. September 2013Unvergessliches Walderlebnis für 195 Kinder

Der BUND Bremen organisierte für die gesamte Grundschule Arbergen einen Tag im Wald. Am 24.9.2013 entstiegen 195 aufgeregte Grundschüler mehreren großen Reisebussen und liefen als schier endlose Schlange vom Parkplatz den Weg in...


17. September 2013Freie Herbstferienplätze!

Buntes Herbstspektakel in der BUND Kinderwildnis. In der ersten Herbstferienwoche, 7. bis 11. Oktober von 10 bis 14 Uhr, hat der BUND noch Plätze für Kinder von 6 - 12 Jahren frei. Endlich Zeit, um mit bunten Blättern über die...


16. September 2013BUND: Wohnbebauung „Ochtumpark“ muss endgültig vom Tisch

Der BUND Bremen begrüßt ausdrücklich die Absicht des Senats, die Wohnbebauung auf Grünlandflächen in Brokhuchting endgültig aus dem Flächennutzungsplan zu streichen. „Die Bebauung widerspricht aufgrund ihrer direkten und...


10. September 2013Industrielle Landwirtschaft auf dem Prüfstand: Politiker bekennen Farbe

Über 80 Besucher erlebten am 5. September 2013 die Podiumsdiskussion mit den Spitzenpolitikern der fünf Parteien zur Bundestagswahl in der Bremischen Bürgerschaft. Das Aktionsbündnis „Fair für Mensch und Tier“ bestehend aus dem...


9. September 2013Mehr Vielfalt in der Agrarlandschaft. Umweltminister Wenzel erhält Uelzener Erklärung auf Hof Tütsberg

Unterzeichner der Uelzener Erklärung mit dem Umweltminister Stefan Wenzel

Am letzten Sonntag, den 1.9.2013, erhielt Umweltminister Stefan Wenzel auf dem Hoffest des Biolandbetriebes Hof Tütsberg die „Uelzener Erklärung“ überreicht. In dem Positionspapier zum Thema „Vielfalt fördern – Vielfalt fordern“...


5. September 2013Handy: von Anfang bis Ende

Gruppenarbeit zum Thema Handy.

Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Bremen zu Gast an der Gesamtschule Ost „Was bedeutet der Lebensweg von einem Handy?“, das fragten sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8.6 der Gesamtschule Bremen Ost....


2. September 2013Erfolgreiche Storchenbrut in Bremen - 6 Brutpaare mit 8 Jungstörchen

Warum die Störche nur links der Weser brüten bleibt weiterhin ein Geheimnis… Im Frühling, wenn die ersten Weißstörche aus ihren Winterquartieren nach Bremen zurückkommen, ist es immer wieder spannend ob und welche Nester...


Ältere Pressemitteilungen finden Sie rechts im Presse-Archiv.