31. Juli 2015Wo nicht nur die Honigbiene summt: Der Naturgarten von Dietmar Heine - ein Paradies für Wildbienen und anderes Getier

Schon von außen fällt der Garten auf: Grün überwuchert einen Torbogen, Efeu rankt über eine große Birke, statt kurzgeschorenem Rasen wachsen üppige Kräuter und Gräser - der Garten von Dietmar Heine ist anders als viele der Gärten...


27. Juli 2015Moderne Stadtplanung braucht Perspektiven – Autofreier StadTraum darf nicht gekippt werden

Während sich in Hannover ein autofreier Sonntag durchsetzt, in Paris jedes Wochenende zahlreiche Straßen und ganze Viertel autofrei sind und in Bogota sogar eine autofreie Woche eingeführt wird, soll der seit 2009 in Bremen...


21. Juli 2015Flussseeschwalben im Aufwind – Erfolgreiches BUND-Artenschutzprojekt an der Weser

Etwa ab Mitte April lohnt sich an der Weser oder am Werdersee ein genauer Blick über das Wasser. Dann nämlich streifen erste Ankömmlinge aus dem westafrikanischen Winterquartier mit lässig- elegantem Flügelschlag am Ufer entlang.


21. Juli 2015Solaranlagen kosten weniger als ein Jahr Autofahren!

Wer sein Eigenheim mit stromerzeugenden Modulen bestückt, muss nicht tief in die Tasche greifen. Eine kleine, schlüsselfertige Sonnenstrom-Anlage ist für z.B. 6.400 Euro netto zu bekommen. Die Autovollkosten für einen neuen VW...


6. Juli 2015BUND kritisiert Vergiftungsaktion - Gifteinsatz gegen Netzwanze im Rhododendronpark

„Rhododendron, an vielen Stellen eben nur Rhododendron, und der Boden ist meist mit Rindenmulch abgedeckt, also fast ohne Leben - bei solchen Monokulturen müssen zwangsläufig Probleme mit so genannten Schädlingen auftreten“,...


4. Juli 2015Bremer BUNDjugend zeigt Plastiktüten die „Rote Karte“

Wir schreiben das Jahr 2100, die Meere sind komplett verdreckt mit Plastikmüll und Plastiktüten, die in den letzten 250 Jahren zu Millionen in die Meere gespült wurden. Der Sommerurlaub an Nord- und Ostsee wird zu einer...


1. Juli 2015EuGH-Urteil zu BUND-Klage gegen Weservertiefung bringt große Fortschritte für den Gewässerschutz in Europa

Das heutige Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) in Luxemburg stellt einen Meilenstein für den Gewässerschutz in ganz Europa dar. Auslöser war die 2011 eingereichte Klage des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland...


Ältere Pressemitteilungen finden Sie rechts im Presse-Archiv.