BUND Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland


Mit Osterfeuern wird vielerorts traditionell das erwachende Frühjahr begrüßt. Hoch aufgeschichtete Reisig- und Holzhaufen werden am Osterwochenende angezündet, um den Winter zu vertreiben. Damit diese Tradition weder Tieren noch Umwelt schadet, gibt der BUND jetzt Tipps. Mehr...

Wildtiere brauchen Ruhe vor Hunden und Katzen

Wenn jetzt im Frühling die Natur wieder erwacht, werden Wildtiere und insbesondere Bodenbrüter durch freilaufende Hunde und Katzen empfindlich gestört. Darauf weist jetzt der BUND hin. Der Umweltverband bittet daher darum, Rücksicht auf die heimische Tierwelt zu nehmen und die Haustiere nicht frei laufen zu lassen. Mehr...

Helfende Hände gesucht

Vom 27. März bis einschließlich 1. April 2017 wird ein BUND-Team in Nordenham über seine Ziele und seine Umweltprojekte informieren. Die Bürgerinnen und Bürger haben außerdem die Möglichkeit beim größten Umwelt- und Naturschutzverband Deutschlands Mitglied zu werden. Mehr...

Mit dem BUND in die Natur

Der BUND Unterweser lädt einer Führungen mit Gerhard von der Heide in der Schiffdorfer Feldmark am 29. April ein. Interessierte sind herzlich willkommen. Weitere Veranstaltungen bietet der BUND in seinem Jahresprogramm „Natur erleben, Natur genießen.“ an. Mehr...

Neu! Umwelt-Abenteuer für Kinder

Der BUND-Regionalverband Unterweser e.V. ruft jetzt eine neue Kindergruppe ins Leben. Ziel ist es, Kinder für die Natur zu begeistern und mit ihnen draußen Tiere und Pflanzen zu entdecken und zu beobachten. Interessierte Kinder im Alter von acht (sieben) bis 12 Jahren können ab sofort beim BUND angemeldet werden. Darüber hinaus sucht der Umweltverband zur Unterstützung der neuen Kindergruppe auch jugendliche Helfer*innen und ein bis zwei weitere Gruppenleiter*innen ab 18 Jahren. Die BUND-Kindergruppe trifft sich das erste Mal am Freitag, 31. März. Mehr...

Veranstaltungsprogramm 2017 erschienen

Der BUND hat jetzt für die Region Weser-Elbe ein Veranstaltungsprogramm für Naturinteressierte veröffentlicht. Unter dem Motto „Natur erleben, Natur genießen.“ enthält es eine bunte Mischung an Möglichkeiten, die Natur in Bremerhaven und in den Landkreisen Cuxhaven, Osterholz und Wesermarsch zu erleben und zu genießen. Es beinhaltet unter anderem Veranstaltungen der BUND-Gruppen Cuxhaven, Osterholz, Unterweser und Wesermarsch. Das Veranstaltungsprogramm ist bei den jeweiligen BUND-Gruppen oder zum Herunterladen im Internet erhältlich.

Zusätzlich zu den Veranstaltungen hat der BUND in seinem Programm auch zahlreiche Möglichkeiten zum Mitmachen zusammengestellt. Das reicht von der praktischen Biotoppflege über die Mithilfe bei Kinder- und Jugendgruppen bis hin zur Website-Pflege. Wer Lust hat, kann sofort einsteigen. Jede und jeder ist beim BUND herzlich willkommen. Denn das Ehrenamt ist das Fundament des BUND. Über 380.000 Mitglieder gestalten täglich in 16 selbstständig organisierten Landesverbänden sowie in rund 2.000 Orts- und Kreisgruppen und 700 Jugend- und Kindergruppen BUND-Aktivitäten, schützen die Umwelt und bringen sich in die Politik ein, so auch in der Region Weser-Elbe. Mehr...

Termine Weser-Elbe

Der BUND lädt Sie ein, mit in der Region Weser-Elbe gemeinsam die Natur zu entdecken und zu erleben, an interessanten Vorträgen teilzunehmen oder andere spannende und erlebnisreiche Veranstaltungen zu besuchen. Der Terminkalender wird laufend aktualisiert. Schauen Sie also gerne immer mal wieder rein.

Mehr Informationen

Mitmachen

An dieser Stelle stellen wir die verschiedenen Möglichkeiten vor, wie Sie im BUND aktiv werden und der Natur helfen können. Wir beschreiben die einzelnen Tätigkeiten, für die wir Unterstützung suchen, so konkret wie möglich vor. Wenn Sie dazu Fragen oder eigene Ideen für Umweltaktivitäten haben oder uns bei der einen oder anderen Tätigkeit unterstützen wollen, sprechen Sie uns an. Sie sind herzlich willkommen!

Mehr Informationen

Projekte

Der BUND sammelt an mehreren Standorten in der Region Weser-Elbe gebrauchte Mobiltelefone und lässt diese umweltgerecht recyceln. Doch dies ist nicht das einzige Projekt des BUND in der Region. Darüber hinaus haben wir an dieser Stelle auch Infos zu Themen wie A20, OTB und Weservertiefung zusammengestellt. Informieren Sie sich hier über unsere Aktivitäten in Bremerhaven und den umgebenden Landkreisen.

Mehr Informationen

Presse Weser-Elbe

Hier finden Sie alle bisher veröffentlichen Pressemitteilungen der Regionalgeschäftsstelle Weser-Elbe. Wir geben Meldungen zu unterschiedlichen Umweltthemen der Region und allgemeine Ökotipps heraus, kündigen Veranstaltungen der BUND-Gruppen an und positionieren uns zu politischen Themen. Sollten Sie Fragen zu den Pressemeldungen oder aber auch zu anderen Umweltthemen haben, wenden Sie sich gerne an uns.

Mehr Informationen

BUND Cuxhaven

Die BUND-Kreisgruppe Cuxhaven setzt sich für Belange des Natur- und Umweltschutzes im nördlichen Teil des Landkreises Cuxhaven ein. Sie vertritt die satzungsmäßigen Ziele des BUND Landesverbands Niedersachsen e.V. als „Vertreter öffentlicher Belange“ bei Planungsvorhaben die Naturschutz, Artenschutz, Landschaftsschutz oder zivil-gesellschaftliche Belange berühren gegenüber den Gebietskörperschaften öffentlichen Rechts.

Mehr Informationen

BUND Osterholz

Die Kreisgruppe trifft sich ca. alle 2 Monate in der Biologischen Station Osterholz. Alle Mitglieder, die sich an der Orts- oder Kreisgruppenarbeit beteiligen möchten, sind dazu eingeladen. Fragen Sie bitte bei Hans-Gerhard Kulp in der BioS (04791 9656993) nach dem nächsten Termin.

Mehr Informationen

BUND Unterweser

Der BUND Unterweser wurde 1975 als „Vereinigung für Naturschutz an der Unterweser“ (VNU) gegründet. Wir arbeiten im Unterwesergebiet, insbesondere im Altkreis Wesermünde (heute LK Cuxhaven) und im Stadtgebiet von Bremerhaven.

Mehr Informationen

BUND Wesermarsch

Die Wesermarsch erstreckt sich am weltlichen Weserufer bis nach Lemwerder. Natur und Kultur begegnen sich hier genauso intensiv wie die Industrieanlagen entlang der Weser. Als kleine Umweltgruppe versuchen wir aktiv und präsent zu sein, wie zum Beispiel im Umweltausschuss  des Landkreises. Und  mit einem vielfältigen Jahresprogramm laden wir alle Interessierten ein, sich mit  Umwelt und Naturthemen zu beschäftigen.

Mehr Informationen

Quelle: http://www.bund-bremen.net/nc/ueber_uns/region_weser_elbe/