Seit 1996 bemüht sich der BUND einen kleinen Betreuungskreis für eine der wertvollsten “Schmetterlingswiesen” im Bremer Stadtgebiet auf die Beine zu stellen. Dazu suchen wir noch aktive Unterstützer! Besonders froh wären wir, wenn sich InteressentInnen aus den Stadtteilen Woltmershausen und Rablinghausen finden ließen. Bis dahin betreut der BUND die Fläche hauptsächlich mit Zivildienstleistenden und einigen Unentwegten aus anderen Stadtteilen. Es geht darum, vor Ort in kleinen Abschnitten die Hochstaudenflur per Hand zu sensen und das Mähgut zusammenzutragen.

E-Mail Anfrage an den Arbeitskreis Rablinghauser Uferpark:

Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.