Schon seit vielen Jahren ist eine BUND-Gruppe in Bremen Nord im Naturschutzgebiet "Werderland" und umzu aktiv. Neben der politischen Arbeit treffen wir uns regelmäßig um gemeinsam Pflegemaßnahmen wie z.B. Gehölzschnitt, kleinere Reparaturen an Zäunen und Toren usw. durchzuführen. Aber auch Artenschutzprojekte (Aufstellen von Nisthilfen z.B. für den Eisvogel) gehören zum Programm. Besondere Schwerpunkte der Aktivitäten sind das Streuobstwiesenprojekt Große Dunge und Pflegearbeiten auf dem alten Sandspülfeld Mittelsbüren.

Wer Lust und Zeit hat bei unserer Gruppe mitzumachen kann gerne Kontakt zu uns aufnehmen.

E-Mail Anfrage an den Arbeitskreis Werderland:

Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.



  • Direkt zur Online-Spende, Foto: eyewire / fotolia.com
  • Direkt zum Online-Antrag, Foto: eyewire / fotolia.com

Kontakt

Günter Langkrär/Birgit Olbrich

Tel.: 79002-55

Suche