Bremen blüht auf!

Blühen Sie mit und stärken Sie die biologische Vielfalt in der Stadt!

Mehr Blütenvielfalt in die Stadt Bremen zu bringen, ist unser Ziel. Honigbienen, Wildbienen, Schmetterlinge und andere Blütenbesucher leisten wichtige Bestäubungsarbeit. Sie sichern und steigern unsere Erträge in der Landwirtschaft und erhalten die Pflanzenvielfalt. Durch die industrielle Landwirtschaft mit ihrem massiven Pestizideinsatz blüht es auf Äckern immer weniger. Wildkräutern bleibt keine Chance. Aber viele hoch spezialisierte Wildbienenarten und zahlreiche andere Blütenbesucher sind auf ein vielfältiges Blütenangebot angewiesen. Honigbienen und andere Blütenbestäuber haben zunehmend Probleme mit Krankheiten und Parasiten, denn ihr Immunsystem ist durch Pestizide geschwächt. Neuartige Insektizide, die sogenannten Neonikotinoide sind besonders giftig und können u.a. den Orientierungssinn der Honigbienen stören. Inzwischen geht es den Blütenbesuchern einschließlich Honigbienen und Imkern manchmal in Städten besser als auf dem Lande - denn dort ist oft die Naturvielfalt größer und die Pestizidbelastung geringer.

Die Stadt Bremen als Ersatzlebensraum für Blütenbesucher - Grün wird bunt

Unter dem Motto "Bremen blüht auf" sollen Blühflächen in der Stadt angelegt werden. Öffentliche Parks, Deiche, Straßenbegleitgrün und Böschungen bieten ein riesiges Potenzial an geeigneten Flächen. Wo in der Vergangenheit eintönige Rasenflächen kurz gehalten wurden, sollen künftig farbenfrohe Blumenwiesen und Wildpflanzenbeete ein vielfältiges Nahrungsangebot und Lebensraum für Wildbiene, Schmetterling & Co bieten. Selteneres Mähen und das Pflanzen von Blühsträuchern, Wildstauden und Obstbäumen können öffentliches und privates Grün zusätzlich in allen Formen und Farben erblühen lassen. Neben dem ökologischen Wert verschönern diese Flächen gleichzeitig auch das Stadtbild.

Auf den folgenden Seiten finden Sie unter den Rubriken "Was kann ich tun?", "Bienenfreundliche Pflanzen für öffentliche Grünanlagen, Gärten und Balkone" sowie "Bremer Bienen" Anregungen, wie Sie Blüten besuchende Insekten helfen können. Interessante Links und hilfreiche PDFs mit Handlungsempfehlungen finden Sie in den einzelnen Bereichen und am Ende aufgelistet.

Diese Seite ist im Rahmen des Projektes "Bremen blüht auf" entstanden. Wir danken folgenden Organisationen für Ihre Kooperation und Unterstützung.



  • Direkt zur Online-Spende, Foto: eyewire / fotolia.com
  • Direkt zum Online-Antrag, Foto: eyewire / fotolia.com

Ihre Spende hilft.

Suche