Umwelt schützen. Natur bewahren: Der BUND

Infostand des BUND; Bund-Aktive beim Schmetterlinge Zählen (Foto: BUND-Gruppe Norderney); Demonstration gegen des Klimawandel
Das BUND-Haus, Am Dobben 44

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland setzt sich vor Ort für den Schutz unserer Natur und Umwelt ein– damit die Erde für alle, die auf ihr leben, bewohnbar bleibt. Dafür arbeiten Bundesverband, die Landesverbände und tausende Orts- und Kreisgruppen des BUND. Bundesweit ist der BUND einer der größten Umweltverbände.

Der BUND engagiert sich hier in Bremen mit fast 40 Projekten für den Natur- und Klimaschutz und eine umweltverträgliche Stadtentwicklung. Auch Umweltbildung für Klein und Groß ist ein Schwerpunktthema des Bremer BUND. Neben den haupt- und über 200 ehrenamtlich Aktiven sichern Mitglieder, Förderer und Spender die finanzielle Basis unserer unabhängigen Arbeit. Wir legen jedes Jahr Rechenschaft über unsere Finanzen ab.