Projekte

Hier stellen wir Ihnen Projekte vor, die der BUND in der Region Weser-Elbe durchführt. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an die Regionalgeschäftsstelle in Bremerhaven (Kontakt siehe rechts).

Handysammlung

Der BUND sammelt an mehreren Standorten in in der Region Weser-Elbe gebrauchte Mobiltelefone und lässt diese anschließend umweltgerecht recyceln. Dadurch sollen die in den Handys enthaltenen Rohstoffe wiedergewonnen werden. Der BUND möchte das Sammelstellennetz in der Region stetig erweitern. Auch sammelt der BUND Handys an seinen Infoständen bei Veranstaltungen.

Mehr Informationen

Flusslandschaft Geeste

Die Geeste schlängelt sich anfangs als Kies geprägter Tieflandbach durch die Landkreise Rotenburg/ Wümme und Cuxhaven. Nach rund 40 Kilometern mündet sie als letzter Nebenfluss der Weser als breites Marschgewässer in die Unterweser. Die ehemals moorreiche Niederung zeichnet sich heute durch Wiesen und Weiden, Moorbirkenwälder, Stillgewässer sowie sandige, bewaldete Geestinseln in einer weiträumig noch wenig zerschnittenen Landschaft aus. Mehr Informationen

Offshore Terminal Bremerhaven

Bremerhaven konnte bis 2010 als einziger Standort an der deutschen Nordseeküste die Fertigung fast aller Komponenten für Windkraftanlagen bieten. Auch eine Forschungs- und Entwicklungs- sowie Bau – und Errichtungsinfrastruktur war gegeben. Jedoch fehlte eine leistungsfähige Umschlaganlage. Das Offshore Terminal Bremerhaven (OTB) soll nun als Vorstau- und Montagehafen für Offshore-Windparks gebaut werden. Der BUND lehnt dieses Vorhaben ab. Mehr Informationen

Weservertiefung

Seit 1880 mit Beginn der immer neuen Flussvertiefungen für immer größere Seeschiffe hat sich das Bild der Unterweser stark verändert. Flussvertiefungen sind mit massiven ökologischen Folgeschäden verbunden. Deshalb klagt der BUND gegen die aktuell geplante Weservertiefung (Außenweser > 1,20 Meter, Unterweser bis Brake 0,90 Meter und bis Bremen 0,60 Meter) vor dem Bundesverwaltungsgericht in Leipzig. Mehr Informationen

Autobahn A20

Foto: by_ich_pixelio.de

Hier bieten wir Infos rund um die Planung zur Autobahn A20 sowie über die Aktivitäten des BUND dazu. Eine Linksammlung führt Sie zu weiterführenden Internetseiten. Aktuell hat der BUND anlässlich der geplanten Verabschiedung des Bundesverkehrswegeplans 2030 im Bundestag am 2. Dezember die Planung zur A20 kritisiert. BUND und die BUNDjugend forderten bei einer Protestaktion vor dem Bundestag die Abgeordneten auf, den Bundesverkehrswegeplan abzulehnen. Mehr Informationen



  • Direkt zur Online-Spende, Foto: eyewire / fotolia.com
  • Direkt zum Online-Antrag, Foto: eyewire / fotolia.com

Kontakt

Bernd Quellmalz
Regionalgeschäftsführer

BUND-Regionalgeschäftsstelle Weser-Elbe
Borriesstraße 19
27570 Bremerhaven
0176 / 51 63 80 85
eMail schreiben

Öffnungszeiten Büro des BUND Unterweser e.V.:
jeden ersten Di im Monat von 16.15 bis 17 Uhr, jeden anderen Di bis 19 Uhr. Kurzfristige Änderungen unter www.BUND-Unterweser.de!

Suche