BUND Landesverband Bremen

Corona-Infos

Zur aktuellen Situation

Die aktuelle Situation stellt auch uns vor große Herausforderungen. Veranstaltungen und Umweltbildung sind uns ein großes Anliegen und zentrales Element unserer Arbeit, können derzeit aber nur sehr eingeschränkt stattfinden. Aber auch, wenn die Corona-Pandemie in den letzten Monaten das vorherrschende Thema war, schreiten Klimawandel und Umweltzerstörung weiter voran. Wir entwickeln deshalb ständig Möglichkeiten, informative Veranstaltungen durchzuführen und unsere Forderungen zu verbreiten. Zugleich sind wir uns aber auch unserer Verantwortung bewusst. Die Gesundheit von Mitarbeiter*innen, Ehrenamtlichen und allen Freund*innen des BUND Bremen steht für uns an erster Stelle. Auf dieser Seite informieren wir, welche unserer Angebote derzeit stattfinden können und welche Auflagen dabei gelten.

Alle Beiträge auf- oder zuklappen
Öffnungszeiten und Erreichbarkeit

Die Geschäftsstelle ist derzeit für den Publikumsverkehr geschlossen. Telefonisch sind wir unter 0421 79 00 20 zu diesen Zeiten erreichbar:

Mo. - Do.: 09.00 - 17.00 Uhr
Fr.:             09.00 - 14.00 Uhr

Bitte beachten Sie, dass die meisten Mitarbeiter*innen im Homeoffice arbeiten und telefonisch nur sehr eingeschränkt erreichbar sind. Am besten erreichen Sie uns derzeit per E-Mail. Die Mail-Adresse Ihrer Ansprechpartner*innen finden Sie auf der Kontaktseite.

Neben unserer Eingangstür finden Sie einen Briefkasten, der unter der Woche täglich geleert wird. In Ausnahmefällen ist ein Besuch der Geschäftsstelle nach  Terminvereinbarung möglich.

Veranstaltungen

Aufgrund der geltenden Kontakt-Beschränkungen können wir bis vorerst 18. April keine Präsenz-Veranstaltung anbieten. Voraussichtlich werden wir diese Frist verlängern müssen. Es entfallen leider alle Wanderungen, Radtouren, Führungen und ähnliches. Vorträge und Diskussionen können wir als Online-Veranstaltungen anbieten. Bitte beachten Sie dazu die Infos bei den jeweiligen Veranstaltungen.

Ersatztermine für ausgefallene Veranstaltungen können wir leider nicht planen.

Solange die derzeitigen Kontakbeschränkungen (max. zwei Haushalte) gelten, werden wir keine Präsenzveranstaltungen anbieten können. Für die weitere Entwicklung ist der Inzidenzwert maßgeblich sowie die daraus resultierenden Beschlüsse von Bund und Ländern.

Umweltbildung und Kinderveranstaltungen

Unsere Umweltbildungsveranstaltungen und unsere Osterferienprogramme für Kinder und Jugendliche können stattfinden.

Bei der Anmeldung zu einer Veranstaltungen senden wir Ihnen unser Hygiene-Konzept zu sowie eine Erklärung zur Einhaltung der darin beschriebenen Regeln. Diese muss uns spätestens zu Veranstaltungsbeginn ausgefüllt vorliegen.

Formalia
BUND Schutz-und Hygienekonzept für Umweltbildungsveranstaltungen
Corona-Elternbrief
Erklärung zur Teilnahme an einer BUND-Veranstaltung
(bitte ausgefüllt mitbringen)
Erklärungen zur Teilnahme an unseren Kindergruppen (bitte ausgefüllt mitbringen): (Mini)-Waldclub, Naturschutzgruppe, Gartengruppe

Kinderwildnis und Kindergeburtstage

Die Kinderwildnis ist geöffnet und kann von Familien genutzt werden. Die Einhaltung der aktuell geltenden Corona-Regeln liegt in der Verantwortung der Nutzer*innen.

Eine Reservierung für private Feiern wie Kindergeburtstage ist derzeit nur sehr eingeschränkt möglich. Nach den aktuellen Bestimmungen können wir eine Reservierung für maximal fünf Personen aus zwei Haushalten anbieten. Kinder unter 14 Jahren werden bei der Personenzahl nicht mitgezählt, dürfen aber ebenfalls nur aus zwei Haushalten stammen. Diese Regelung besteht bis vorerst 15. Mai. Reservierungen darüber hinaus können wir unter Vorbehalt annehmen.

Schulen, Kindergärten und andere Bildungseinrichtungen wenden sich für Anfragen bitte an Tanja Greiß.

Gruppen, die die Kinderwildnis nutzen möchten, müssen sich unbedingt vorher anmelden. Damit versuchen wir zu verhindern, dass das Gelände zu voll wird.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Abgabe von Handys für die Mobile Box

Falls Sie im Rahmen des Projektes "Mobile Box" gebrauchte Handys bei uns abgeben wollen, können Sie diese während unserer Bürozeiten in die bereitgestellte Box vor der Tür legen. Die Box wird mindestens stündlich geleert.

Außerhalb unserer Bürozeiten können Sie die Handys in den Briefkasten (rechts neben der Eingangstür) werfen oder bei einer unserer Partnerstellen abgeben.

BUND-Bestellkorb