Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren. 

BUND Landesverband Bremen

Kiebitz & Co.

Im Rahmen des Projektes „Vielfalt macht stark – BUND Naturschutzgruppen helfen der Stadtnatur“ bietet der BUND zurzeit fünf Kiebitz & Co.-Naturschutzgruppen an. Die Kinder bauen Nisthilfen für Vögel und Insekten und hängen sie auf dem Schulhof oder einer Grünfläche auf. Sie legen Schmetterlingshügel und Wildblumenwiesen an, bauen im Herbst Igelunterschlupfe und gehen gemeinsam los, um die Natur zu entdecken. Wir freuen uns über große und kleine Menschen, die mitmachen. Bitte unbedingt vorher anmelden!

Eine Übersicht findet ihr hier:

Kiebitze in Mahndorf

Wann: wöchentlich freitags 14.30 bis 16.00 Uhr

Für wen: Kinder von 7 bis 10 Jahre

Leiterin:  Inga Thielcke

Kooperation mit: Grundschule Mahndorf

Treffpunkt: Schulhof der Grundschule Mahndorf 

Kiebitze in Walle

Wann: wöchentlich dienstags von 15.15 bis 17.15 Uhr

Für wen: Kinder von 8 bis 13 Jahren

Leiterin: Doris Petersson

Kooperation mit: WUPP (Waller Umweltpädagogik Projekt), Schule am Pulverberg

Treffpunkt: WUPP Gelände 

Kiebitze in der Vahr

Wann: wöchentlich montags von 15 bis 17 Uhr

Für wen:  Kinder von 7-10 Jahren

Leiterin: Wiebke Keil

Kooperation mit: Grundschule Witzlebenstraße

Treffpunkt: Grundschule Witzlebenstraße

 

 

Kiebitze in Vegesack

Wann: wöchentlich dienstags 15-18 Uhr ab Juni 2017

Für wen:  Kinder von 7-13 Jahren

Leiterin: Vanessa Breuel

Kooperation mit: KiTa Treff Hermann-Wegener-Straße

Treffpunkt: Spielhaus oder direkt am Abenteuergrundstück 

Kiebitze im Stadtwald

Wann: mittwochs 14-tägig (ungerade Wochen) von 15.15 bis 17.15 Uhr

Für wen: Kinder von 6-12 Jahren

Leiterin: Vanessa Breuel

Kooperation mit: Bürgerparkverein

Treffpunkt: Stadtwald, Pavillon an der Finnbahn 

  • Vielfalt der Bremer Natur fördern - Naturschutzmaßnahmen mit Kindern in vier Bremer Stadtteilen durchführen
  • Kinder und Jugendliche sowie deren Eltern an praktischen Naturschutz heranführen
  • Naturerlebnisse ermöglichen und Wissen über die heimische Tier- und Pflanzenwelt vermitteln

Wir danken den Kooperationspartner*innen in den Stadtteilen ganz herzlich für ihre Unterstützung 


 

 

 

 

 

 

unterstützt von:

BUND-Bestellkorb