BUND Landesverband Bremen

Die Grüne Oase lädt zum Mitmachen ein!

Die Grüne Oase im Mädchen_kulturhaus

Die Klimakrise ist allgegenwärtig. Aber was können wir selbst tun, um ihr entgegen zu wirken? Im Projekt „Grüne Oase“ des BUND Bremen und des Mädchen_kulturhauses wollen wir gemeinsam mit Nachbar*innen und Interessierten gemeinsam diskutieren, nachhaltige Verhaltensweisen erproben und ganz praktisch einen Gemeinschaftsgarten in der Heinrichstraße 21 anlegen.

Hier kann ausprobiert, können Ideen geschmiedet und ein Netzwerk für eine nachhaltige Nachbarschaft geknüpft werden. Im Rahmen des Projektes sollen das Haus und der Garten bei bestimmten Veranstaltungen für alle Gender geöffnet werden. Mitmachen können alle, gerne auch mit eigenen Ideen für Veranstaltungen und Angebote. Treffen für einen Austausch ist jeden dritten Donnerstag im Monat um 19:00 Uhr im MKH.

Weitere Infos und Termine finden sich auf unserem Blog unter: https://grueneoaseimmkh.home.blog/

Bei facebook unter @Grüne Oase im Mädchen_kulturhaus und auf Instagram unter @Gruene_Oase_M_KH

Gefördert wird das Projekt im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) vom Bundesumweltministerium über Kurze Wege für den Klimaschutz seit dem 1. Oktober 2019 und bis zum 30. September 2021 unter dem Förderkennzeichen 03KKW0294B.

Ein gemeinsames Projekt von:

BUND Logo  (BUND e.V. / BUND)

Projektleitung

Katja Muchow

Projekt Grüne Oase
E-Mail schreiben Tel.: 0421 79 00 245

Mitarbeiterin

Katharina Müller

Katharina Müller


E-Mail schreiben Tel.: 0421 79 00 244

BUND-Bestellkorb