Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND Landesverband Bremen

Persönliche Solarberatung

 (BUND Bremen)

Der BUND Bremen bietet mit Förderung des Senators für Umwelt, Bau und Verkehr kostenlose Solarberatungen für öffentliche Einrichtungen, Sportvereine, Stiftungen und kirchliche Organisationen im Land Bremen an. Über die energievisite: solar, ein Angebot der Klimaschutzagentur energiekonsens, können sich auch Unternehmen und Betriebe beim BUND Bremen kostenlos über die Möglichkeiten einer solaren Nutzung auf den Firmendächern beraten lassen. Bei der Beratung werden vor Ort die Rahmenbedingungen für den Einsatz einer Solaranlage analysiert und anschließend in einem Kurzgutachten zusammengefasst. Hierbei werden folgende Aspekte berücksichtigt: Eignung des Daches, Abschätzung zur Größe der Solaranlage, Ertragsprognose und Eigenverbrauchsanteil mit oder ohne Speicher. Des Weiteren werden die Rentabilität der Investition dargestellt und Fördermöglichkeiten genannt.

Unternehmen unter Strom

Die Beratung für Firmen, Unternehmen und Institutionen zur Nutzung von Solarstrom beinhaltet einen Vor-Ort-Termin. Anschließend wird ein Kurzgutachten erstellt.

Hier werden folgende Aspekte dargestellt

  • Eignung des Daches
  • Abschätzung zur Größe der Solaranlage
  • Ertragsprognose, Eigenverbrauchsanteil
  • Rentabilität
  • Beratung zu bereits eingeholten Angeboten  

Ihre Ansprechpartnerin

Siecke Martin


E-Mail schreiben Tel.: 0421 79 00 243

Installation von Solarmodulen Installation von Solarmodulen  (lucasgouvea0 / pixabay / CC0)

Finanzierung

Wenn Sie zusätzlich Ihr Wohneigentum energieeffizient sanieren, altersgerecht umbauen oder sicherer machen wollen und wissen möchten, welche Förderprogramme von den Bundesprogrammen der KfW bis zu den Landesprogrammen des Senators für Umwelt Bau und Verkehr für Sie die Richtigen sind, dann können Sie sich kostenlos bei der Bremer Aufbau-Bank beraten lassen. Nähere Infos zum Bremer Förderlotsen finden Sie hier.

BUND-Bestellkorb