Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren. 

BUND Landesverband Bremen

Artenkenntnisse auffrischen für Umweltbildner*innen

11. Oktober 2019 | BUND, Kinder und Jugend, Tiere und Pflanzen

Der Herbstwald wird zum Seminarraum - ob Vögel oder Pilze, mit Expert*innen vom BUND Artenkenntnisse auffrischen und Arten kennenlernen

Pilze finden und bestimmen  (Tanja Greiß)

In der Fortbildungsreihe – Artenkenntnisse auffrischen und vermitteln - finden weitere Termine statt: am 20.10. (Vögel), am 10.11. und 24.11. (Pilze) jeweils von 10.30 bis 15.00 Uhr.
In diesen praxisorientierten Fortbildungen werden wir vielen Fragen auf den Grund gehen. Multiplikator*innen und interessierte Erwachsene können in den Fortbildungen ihre Artenkenntnis auffrischen und erhalten Anregungen für Projekte zu Vögeln bzw. Pilzen. Im Rahmen des BINGO!-Projektes „Kiste raus und los!“ hat der BUND Bremen  Material- und Ideenkisten zu den Themen entwickelt, die kostenlos ausgeliehen werden können. Die Inhalte der Kisten werden in den Fortbildungen vorgestellt.
Schwerpunkte der Fortbildungen sind:
•    Artenvielfalt der Vögel bzw. Pilze
•    Tipps und Hinweise zur Artbestimmung
•    Vermittlung von Artkenntnissen an Kinder
•    Aktions- und Spielideen zum Thema Vögel bzw. Pilze
Die Fortbildungen finden draußen statt. Kostenbeitrag 10 Euro pro Fortbildungstag. Bitte melden Sie sich rechtzeitig vorher an.
Kontakt für weitere Informationen und Anmeldung:
info(at)bund-bremen.net oder Tel. 0421 79 00 20

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb