BUND Landesverband Bremen

Veranstaltung: Zukunft Wohnen - Sozial gerecht und ökologisch effizient

19. Juli 2021 | BUND, Klimawandel, Nachhaltigkeit, Ressourcen & Technik

Foto: Karina Korfhage

BUND und Paritätischer Bremen laden ein:

Zukunft Wohnen: Sozial gerecht und ökologisch effizient

Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl mit den Bremer Spitzenkandidat/innen der demokratischen Parteien

Am 15.09.2021, 19.00 bis 21.00 Uhr

Das Recht auf Wohnen ist ein Menschenrecht. Kluge Stadtentwicklungspolitik muss die Voraussetzungen für bezahlbaren, menschenwürdigen und zugleich ökologisch effizierten Wohnraum schaffen. Soziale dürfen nicht gegen ökologische Anforderungen ausgespielt werden. Was muss sich in der Bundespolitik ändern, damit ein sozial-ökologischer Umbau der Wohnpolitik gelingt?

BUND und Paritätischer Bremen wollen das mit Thomas Röwekamp (CDU), Sarah Ryglewski (SPD), Kirsten Kappert-Gonther (Grüne), Doris Achelwilm (Linke) und Volker Redder (FDP) diskutieren.

Wir planen derzeit eine analoge Veranstaltung im Konsul-Hackfeld-Haus (mit Anmeldung und Hygieneregeln). Sollte die pandemische Lage eine sichere Präsenzveranstaltung nicht ermöglichen, planen wir ein Digitalformat. Bitte merken Sie sich den Termin schon jetzt vor. Weitere Infos folgen.

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb