BUND Landesverband Bremen

Zukunftstag beim BUND

03. Mai 2022 | BUND Landesverband Bremen, Kinderwildnis

Acht Jugendliche hatten beim diesjährigen Zukunftstag die Möglichkeit, die Arbeit des BUND näher kennenzulernen

Klaus Milde führte beim Zukunftstag durch die Kinderwildnis. (Bild: BUND)

Der alljährlich stattfindende Zukunftstag bietet interessierten Jugendlichen die Möglichkeit, hinter die Kulissen von Unternehmen zu blicken und mehr über die dort vertretenen Berufsbilder zu erfahren. Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause konnte der BUND sich in diesem Jahr wieder zu beteiligen. Acht Jugendliche nutzten die Chance, am 28.04. die Arbeit bei einem Umweltverband hautnah zu erleben. Die Freiwilligendienstleistenden Mette Brinkmann, Luise Molis und Géraldine Poniewas hatten den Tag vorbereitet und ein Programm dafür zusammengestellt. Nach einem Vortrag der stellvertretenden Geschäftsführerin Katja Muchow über den BUND und einer Führung durch die Geschäftsstelle hatten die Jugendlichen Gelegenheit, bei einer praktischen Übung zu erfahren, wie eine Veranstaltung in der Umweltbildung geplant wird. Anschließend ging es für die Gruppe in die Kinderwildnis auf der Weserinsel, wo Klaus Milde eine Führung über das Gelände gab. Den krönenden Abschluss bildete ein Lagerfeuer mit Stockbrot.

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb