Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren. 

BUND Landesverband Bremen

Praktika und Mitarbeit

Botschafter*in für die Mitgliederwerbung gesucht

Der BUND engagiert sich erfolgreich für den Umwelt- und Naturschutz in Deutschland. Wir treten ein für eine ökologische und tiergerechte Landwirtschaft, den Klimaschutz, Nachhaltigkeit und erneuerbare Energien! Unsere bundesweit 594.000 Unterstützer*innen sichern mit ihren Spenden und Mitgliedsbeiträgen die wirtschaftliche und politische Unabhängigkeit.

Du begeisterst dich für Umwelt- und Naturschutz & möchtest dich aktiv dafür einsetzen? Du bist selbstständig, kommunikativ, gehst gerne auf Menschen zu? Du suchst nach einem abwechslungsreichen Job & hast bestenfalls schon Erfahrungen in der Spenderwerbung gesammelt?
Dann melde dich bei uns zur Unterstützung unseres Teams. Im Raum Bremen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n: Botschafter*in für die Mitgliederwerbung!

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann melde dich bei:
fabian.fastabend@bund.net oder rufe einfach direkt an: 0176 3226 4742

Ihre Ansprechpartnerin

Katrin Engler


E-Mail schreiben Tel.: 0421 79 00 20

Mitarbeiter*in auf Honorarbasis für „Artenschutz am Bau“ gesucht

Der BUND Bremen sucht Honorarkräfte, die uns bei unserem Projekt „Artenschutz am Bau: Platz für Spatz & Co“ unterstützen. Wenn Wohngebäude modernisiert werden, wird auf dem Baugerüst eine Begehung durchgeführt und hier v.a. im Dachbereich auf Gebäudebrütervorkommen untersucht. Wenn Vogelniststätten oder Fledermausquartiere gefunden werden, ist ein Kurzgutachten zu erstellen und die Umsetzung der geforderten Ersatzquartiere zu begleiten.

Pro Gebäude veranschlagen wir max. ca. 10 Stunden zzgl. 2 Anfahrten. Die Baustellen befinden sich im Land Bremen sowie in Oldenburg. Insgesamt sind die Gebäude im Zeitraum von Februar bis November zu begutachten, der Schwerpunkt liegt allerdings im Frühjahr. Da eine aufwändigere Einarbeitung erforderlich ist, sollten mind. sieben Objekte pro Jahr auf Werksvertragsbasis übernommen werden. Eine Mitarbeit über mind. 2 Jahre wäre wünschenswert.

Voraussetzungen:

  • Artenkenntnisse (Vögel und Fledermäuse)

  • Schwindelfreiheit

  • Räumliche und zeitliche Flexibilität

  • Verlässliches und sorgfältiges Arbeiten

  • Kapazität für mind. 7 Gebäude (= insgesamt ca. bis zu 70 h) über die gesamte Saison

  • Sicheres Arbeiten mit Word/Excel/Acrobat Reader

Bei Interesse melde Dich gerne bei Frau Siecke Martin, Tel. 0421 79 00 243
bewerbung(at)bund-bremen.net

Praktika

Mit einem Praktikum beim BUND Bremen erhalten Studierende mehr als nur einen Blick hinter die Kulissen, sondern wird von Anfang an in das aktuelle Tagesgeschäft eingebunden und lernt Schritt für Schritt die vielseitigen Aufgaben eines Umweltverbandes kennen.

Je nach Studienrichtung und persönlichem Hintergrund  ist es möglich sich in den unterschiedlichsten Bereichen - vom praktischen Naturschutz über Öffentlichkeitsarbeit bis hin zur Umweltbildung - einbringen und die jeweiligen Projektleiter/-in in ihrer Arbeit unterstützen.

Dabei bleibt viel Raum ein eigenes Projekt zu entwickeln oder mit fachlicher Unterstützung eine studienrelevante Arbeit anzufertigen.

Aktuelle Ausschreibungen für Praktika:

Stadtnatur

BUND sucht Praktikant*innen für das Projekt „Mehr Natur in die Stadt“

Ziel des Projektes ist es, neue Obstwiesen anzulegen und zu pflegen, auf den notwendigen Vogel- und Fledermausschutz bei energetischen Gebäudesanierungen hinzuweisen und den Lebensraum für  Wildbienen im städtischen Raum zu verbessern. Mit vielfältigen Aktionen und einer gezielten Öffentlichkeitsarbeit wollen wir Menschen motivieren, mitzumachen und sich für die Stadtnatur zu engagieren. Auf den Praktikanten/ auf die Praktikantin warten interessante Aufgaben: Recherchen,  Infokasten zum Artenschutz an Gebäuden betreuen,  Aktion „Niststätten melden“ mit entwickeln und begleiten, bei Pflegeeinsätzen aktiv werden, kleine Pressetexte verfassen, weitere Aktionen entwickeln und durchführen u.v.m. Das zweijährige Projekt Stadtnaturschutz hat 2017 begonnen und endet im Dezember 2018 

Bewerbungen bitte per Mail an bewerbung(at)bund-bremen.net

Meeresschutz

BUND-Meeresschutzbüro sucht Praktikant*innen

Das BUND-Meeresschutzbüro ist für den deutschlandweiten Meeresschutz des BUND zuständig. Wir arbeiten aktuell vor allem zu den Themen Meeresmüll, Mikroplastik, Müllvermeidung und Wattenmeerschutz sowie zur Europäischen Meerespolitik. Wir sind auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene aktiv. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir ab Juni 2019 engagierte Praktikant*innen.


Bewerbungen bitte per Mail an bewerbung(at)bund-bremen.net

 

 

Schreiben Sie uns

Schreiben Sie uns

Möchten Sie den BUND Newsletter bestellen?

Mitarbeiter*innen für Werbeunterstützung gesucht

Den eigenen Verband stärken - Wichtig für den Job sind eine positive Ausstrahlung und Denken, verbunden mit einer kommunikativen und offenen Art, um so Menschen von unserem Verband begeistern zu können. Hier erfahren Sie mehr.

BUND-Bestellkorb