BUND Landesverband Bremen

Praktika und Mitarbeit

Aktuelle Stellenausschreibungen:

Freiberufler*innen für Umweltbildung beim BUND Bremen gesucht

Gesucht werden motivierte Pädagog:innen, Naturwissenschaftler:innen (jeweils auch Studierende) oder Interessierte, die sich mit den Themen Umwelt und Nachhaltigkeit beschäftigen, die für Honorar Unterrichtsangebote in Grundschulen und /oder weiterführenden Schulen - zu den Themen Wasser / Trinkwasser, Klimawandel und Klimaschutz – und/oder Aktionen in Kitas übernehmen können. Die Unterrichtsangebote in den Schulen sind so angelegt, dass die Schüler:innen möglichst selbstständig in Kleingruppen an „Lern-Stationen“ Neues entdecken und somit Zusammenhänge erkennen und Handlungsmöglichkeiten entwickeln können. Zur Einarbeitung
kann bei den jeweiligen Veranstaltungen hospitiert werden.
Interessierte wenden sich an

Helen Oelgeklaus unter 79 00 250 oder helen.oelgeklaus@bund-bremen.net oder
Katja Muchow unter 79 00245 oder katja.muchow@bund-bremen.net

 

Aktuelle Ausschreibungen für Praktika:

Mit einem Praktikum beim BUND Bremen erhalten Studierende einen Einblick in die Arbeit eines Umweltverbandes, werden von Anfang an in das aktuelle Tagesgeschehen eingebunden und lernen die vielseitigen Aufgaben eines Umweltverbandes kennen.
Je nach Studienrichtung und persnölichem Hintergrund ist es möglich, sich in den unterschiedlichsten Bereich - von Naturschutz über Öffentlichkeitsarbeit bis hin zur Umweltbildung - einzubringen und die jeweiligen Mitarbeiter*innen in ihrer Arbeit zu unterstützen. Dabei bleibt Raum, ein eigenes Projekt zu entwickeln oder mit fachlicher Unterstützung eine studienrelevante Arbeit anzufertigen.

Leider ist es uns derzeit nicht möglich, Praktikant*innen in einem Pflichtpraktikum ein Entgelt zu zahlen.

 

Umweltbildung

Wir suchen Praktikant*innen ab Dezember 2022

Der BUND Bremen ist einer der großen Umweltbildungsanbieter in Bremen. Wir bieten Veranstaltungen für Schulen und Kitas, Angebote für Kinder und Familien, feste Naturgruppen und Natur-AGs in ganz Bremen. Wir vermitteln Wissen über Tier- und Pflanzenarten, über Ökologie und Natur- und Umweltschutz. Mit der BUND Kinderwildnis stellen wir Kindern und Erwachsenen einen Naturerlebnisraum mitten in der Stadt zur Verfügung.

Ab Dezember 2022 suchen wir Praktikanten*innen, die uns in der naturpädagogischen Umweltbildungsarbeit unterstützen. Du bekommst beim BUND Bremen die Möglichkeit, Deine Fähigkeiten, z.B. aus dem Studium, konkret in ein Projekt einzubringen. Das, was Du im Praktikum erarbeitest, wird langfristig genutzt. Außerdem gibt es die Möglichkeit, Konzepte mit Kindern und Jugendlichen praktisch umzusetzen.

Bewerbungen bitte per E-Mail an bewerbung(at)bund-bremen.net


 

Meeresschutz

BUND-Meeresschutzbüro sucht Praktikant*innen

Das BUND-Meeresschutzbüro ist für den deutschlandweiten Meeresschutz des BUND zuständig. Wir arbeiten aktuell vor allem zu den Themen Meeresmüll, Unterwasserlärm, Fischerei und der Vernetzung von Klimaschutz und Meeresschutz sowie zur Europäischen Meerespolitik. Wir sind auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene aktiv. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir ab Dezember 2022 engagierte Praktikant*innen.


Bewerbungen bitte per Mail an bewerbung(at)bund-bremen.net


 

Praktika für Schüler*innen

In der Geschäftsstelle bieten wir auch Praktikumsplätze für Schüler*innen an. Ein Praktikum im Meeresschutzbereich ist für Schüler*innen allerdings leider nicht möglich.  Schulpraktikant*innen unterstützen uns in unserer täglichen Arbeit. Dazu kann z. B. Unterstützung bei der Begleitung von Umweltbildungsveranstaltungen gehören, aber auch Arbeiten im Büro, wie bei der Erstellung und Gestaltung von Materialien oder bei der Vorbereitung von Veranstaltungen. Manchmal fallen auch Arbeiten in den von uns betreuten Natur- und Landschaftsschutzgebieten an. Das alles hängt nicht nur von der Jahreszeit ab, sondern auch davon, an welchen Projekten wir gerade arbeiten und welche Veranstaltungen anstehen. 

Gerne berücksichtigen wir die Interessen der Praktikant*innen. Wir können aber im Vorfeld kein klar definiertes Arbeitsfeld festlegen oder versprechen, da unser Unterstützungsbedarf sehr unterschiedlich ausfällt. Die meisten Praktikant*innen sind aber mehr im Büro als draußen in der Natur. Als Umweltverband arbeiten wir neben der Praxis eben auch oft sehr theoretisch. 

Die Arbeitstage sind von Montag - Freitag und i. d. R. von 09.00 - 15.00 Uhr. Individuelle Absprachen sind hier aber natürlich möglich. 

Wenn du dich für ein Praktikum interessierst, sende bitte eine Kurzbewerbung an bewerbung(at)bund-bremen.net. Für Rückfragen erreichst du uns auch unter 0421 79 00 20.

In den folgenden Zeiträumen können wir leider keine Praktikumsplätze mehr anbieten:

09.01. - 20.01.2023
04.02. - 24.02.2023


 

Freie Mitarbeit in der Mitgliedergewinnung

Der BUND engagiert sich erfolgreich für den Umwelt- und Naturschutz in Deutschland. Wir treten ein für eine ökologische und tiergerechte Landwirtschaft, den Klimaschutz, Nachhaltigkeit und erneuerbare Energien! Unsere bundesweit 594.000 Unterstützer*innen sichern mit ihren Spenden und Mitgliedsbeiträgen die wirtschaftliche und politische Unabhängigkeit.

Du begeisterst dich für Umwelt- und Naturschutz & möchtest dich aktiv dafür einsetzen? Du bist selbstständig, kommunikativ, gehst gerne auf Menschen zu? Du suchst nach einem abwechslungsreichen Job & hast bestenfalls schon Erfahrungen in der Spenderwerbung gesammelt?
Dann melde dich bei uns zur Unterstützung unseres Teams.  Haben wir dein Interesse geweckt? Dann melde dich bei:
BUNDconnect


 

Kontaktformular

Kontaktformular

Möchten Sie den BUND Newsletter bestellen?

Ihre Ansprechpartnerin

Katja Muchow


E-Mail schreiben Tel.: 0421 79 00 245

BUND-Bestellkorb