Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

BUND Landesverband Bremen
 (BUND Bremen)

Auf dem Girls' Day/Kids' Day können Schüler*innen erfahren, was ein Umweltverband alles macht. Sie lernen, welche tollen Aktionen im Umwelt- und Naturschutz auch für sie möglich sind. So stand zum Beispiel in einem Jahr auf dem Programm, Insektennisthilfen herzustellen, spielerisch Wissen über Insekten und ihre Lebensweise zu gewinnen. Im Folgejahr bot der Bereich Klima- und Umweltschutz des BUND Bremen eine Energie- und Wassersparberatung an. Bei belladonna, dem Kultur-, Bildungs- und Wirtschaftszentrum für Frauen nahmen, die Mädchen Strommessgeräte, eine Luftgüteampel und Luxmeter mit, ermittelten Einsparmöglichkeiten beim Wasser- und Energieverbrauch und stellten für die Einrichtung Tipps zusammen.  

Weitere Girls` Days fanden zu folgenden Themen statt:

 (BUND Bremen)

  • Die Umweltzone in Bremen: Wir befragen die Bevölkerung, was sie davon hält.

  • Klimawandel: Was bedeutet er für Bremen? Wir bauen AKWs zum Aufessen und malen Transparente.

  • Praktischer Naturschutz: Bau von Weidentipis, Bau von Insektennisthilfen, Infos zu Hochwasserschutz und Deichen in Bremen.

  • Zukunftskonzepte für die Versorgung mit Energie in Bremen.Wie umweltschädlich sind Handy, Computer und Drucker?

  • Konsumkritische Stadtführung

Dauer: 9 bis 15 Uhr
Plätze: maximal 20
Info und Anmeldung: 0421  79 00 20 oder per Mail bei Anne Peper
oder auch online unter www.girls-day.de 

Ihre Ansprechspartnerinnen

Tanja Greiß

Bereichsleiterin Umweltbildung
E-Mail schreiben Tel.: 0421 79 00 240

Aline Morgenstern

Umweltbildung Bremen-Nord
E-Mail schreiben Tel.: 0421 79 00 242

BUND-Bestellkorb