Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren. 

BUND Landesverband Bremen

Ab in die Welt der Amphibien!

04. März 2020 | Stadtnatur

BUND lädt Kinder zu Entdeckertour in Knoops Park in Bremen-Nord ein

Der BUND Bremen bietet am Samstag, 21. März 2020 eine Entdeckertour für Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren an. Interessierte sind hierzu herzlich eingeladen.

„Wir begeben uns auf eine Reise durch eine andere Welt: in den Gewässern des Knoops Parks sind scheinbar seltsame Kreaturen, sogenannte Amphibien, zu finden“, erläutert Scarlett Gac Cáceres, wissenschaftliche Mitarbeiterin Bereich Umweltbildung Bremen Nord beim BUND Bremen. „Auf unserer Entdeckungstour wollen wir herausfinden, was genau Amphibien überhaupt sind. Welche können wir finden? Wie und wo leben sie? Eines lässt sich mit Sicherheit sagen: es sind ganz besondere Tiere. Wir tauchen ein in ihre Welt, um mehr über sie zu erfahren und sie kennen zu lernen.“ Amphibien sind ein wichtiger Bestandteil von Ökosystemen und sind gefährdet und streng geschützt. Vielen Bürgerinnen und Bürgern ist ihre Lebensweise unbekannt. Umso wichtiger ist es, über sie zu informieren.

Die Entdeckertour startet am Samstag, 21. März, 11 Uhr und dauert bis 13 Uhr. Geeignet ist das Angebot für junge Forscher*innen im Alter von 6 bis 10 Jahren. Treffen ist am Blindengarten in Knoops Park. Die Kosten belaufen sich auf 7 Euro pro Kind, eine Ermäßigung ist möglich. Der BUND bittet um eine Anmeldung bis zum 20. März unter Tel. 0421 / 79 00 214 oder per E-Mail an: anmeldung.kinder(at)bund-bremen.net.

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb