BUND Landesverband Bremen

Noch Plätze frei bei Naturerlebnis für Kinder und Familien

14. April 2022 | Kinder und Jugend, Kinderwildnis, Bremen Nord

BUND lädt zu Kinder- und Familienveranstaltungen in Bremen und Vegesack ein

Kinder entdecken Insekten  (BUND Bremen)

Der BUND Bremen bietet jetzt für Kinder und Familien im April drei Veranstaltungen an: am 22. April, 15 bis 17 Uhr „Komm in den Garten – Säen“ in der Kinderwildnis Bremen, am 23. April, 12 bis 13.30 Uhr „Wir suchen den Frühling“ im Garten der Stadtbibliothek Vegesack sowie am 30. April, 10 bis 14 Uhr „Pilzkundliche Wanderung im Frühjahr“. Hierfür gibt es noch freie Plätze.

Ob bei der Gartenarbeit in der BUND Kinderwildnis, beim Picknick in der Frühlingssonne, auf der Suche nach Pflanzen und Tieren im Garten der Stadtbibliothek Vegesack, die aus ihrem Winterschlaf erwacht sind oder auf Entdeckungsreise durch die geheimnisvolle Welt der Pilze – gemeinsam der BUND mit den Kindern und Familien spielerisch und durch die Begleitung von Expert*innen die Natur und ihre Bewohner*innen erforschen und kennenlernen. „Wir möchten alle kleinen und großen Naturforscher*innen zu unseren Umweltbildungsangeboten einladen, um Zeit an der frischen Luft zu verbringen und zusammen verschiedene Bremer Naturorte zu erkunden“, freut sich Scarlett Gac vom BUND Bremen auf eine rege Teilnahme.

Weitere Informationen zu den BUND-Veranstaltungen für Kinder und Familien gibt es unter www.kinderwildnis-bremen.de/veranstaltungen-modern-events. Eine Anmeldung ist für jede Veranstaltung erforderlich unter 0421 79 00 215 oder der genannten Website. Die Treffpunkte werden nach Anmeldung bekannt gegeben.

Für Rückfragen: Scarlett Gac, BUND Bremen, Umweltbildung, Tel. 0421 79 00 242

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb