BUND Landesverband Bremen

Theaterprojekt für Kids in der Kinderwildnis ab Mai / Jetzt anmelden!

27. April 2022 | Kinderwildnis

„Wozu ist die Mücke da?“ / BUND lädt Kinder zu einem Theaterprojekt in Bremen ein

Kinder auf dem Seil  (BUND Bremen)

Der BUND Bremen organisiert in Kooperation mit dem Kultur- und Bildungsverein Ostertor e.V. und dem KulturGestalten e.V. das  Theaterprojekt „Wozu ist die Mücke da?“ für Kinder von 6 bis 12 Jahren im Zeitraum Mai bis September 2022. Die Heranwachsenden entwickeln gemeinsam ein Theaterstück zum Thema Artenvielfalt mit Musik, Bühnenbild, selbstgebauten Instrumenten, Tanz und ganz viel Spaß. Interessierte Kids sind herzlich willkommen.

In dem Theaterprojekt entwickeln Kinder ab 5. Mai ihr eigenes Bühnenprogramm inklusive anschließender Aufführung im September vor Eltern, Geschwistern und Interessierten. Hierbei vermitteln Pädagog*innen den Kindern spielerisch Inhalte über Artenschutz und den nachhaltigen Umgang mit unserer Natur. Die Jung-Schauspieler*innen treffen sich wöchentlich donnerstags, 16 Uhr in der BUND Kinderwildnis bei Café Sand und werden professionell betreut. Ein abschließendes Highlight stellt ein gemeinsamer Ausflug ins Theater dar. Die Teilnahme ist kostenlos.

Eine Anmeldung zum Theaterprojekt „Wozu ist die Mücke da?“ ist unbedingt unter bei Lukas Woltmann, praktikant.umweltbildung(at)bund-bremen.net, Tel.: 0421-7900246 erforderlich. Das Projekt wird gefördert durch Wege ins Theater, dem Förderprojekt der ASSITEJ e.V. im Rahmen des Gesamtprogramms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Informationen zur Wege ins Theater-Förderung der ASSITEJ gibt es unter www.wegeinstheater.de. Infos gibt es auch unter www.BUND-Bremen.net.

Bei Rückfragen: Lukas Woltmann, BUND Bremen, Tel.: 0421 – 7900246

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb