Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren. 

BUND Landesverband Bremen

Vogelvielfalt in Bremen-Nord

05. September 2019 | Bremen Nord, Kinder und Jugend, Stadtnatur

BUND Arbeitskreis Bremen-Nord lädt zu vogelkundlicher Führung im Blindengarten ein

Haussperling (Passer domesticus)  (Georg Wietschorke / BUND Bremen )

Am Sonntag, 15. September von 10.30 bis 13 Uhr bietet der BUND Arbeitskreis Bremen-Nord eine vogelkundliche Führung mit Michael Köppe im Blindengarten in Bremen-St. Magnus an. Dabei gibt es Wissenswerte über die einheimischen Vögel zu erfahren - von der Veränderung des Lebensraums, über Stimmen/Gesang, Bestimmung, Eigenschaften und Beschaffenheit ihres Gefieders werden dem Betrachter näher gebracht. Interessierte Kinder und Familien sind hierzu herzlich eingeladen. Der Kostenbeitrag beläuft sich auf drei Euro pro Erwachsene. Treffpunkt ist der Blindengarten St. Magnus. Der BUND bittet um eine vorherige Anmeldung unter Tel.: 0421-7900214 oder anmeldung.kinder(at)bund-bremen.net.

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb