Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren. 

BUND Landesverband Bremen

Ökoroutine: Erlöst die Konsument*innen!

| Energie, Klimaschutz, Mobilität, Rohstoffe und Abfall, Wachstumswende

Warum es leichter ist, Verhältnisse zu ändern als Verhalten, erläutert Dr. Michael Kopatz in seinem Vortrag  „Ökoroutine: Erlöst die Konsumenten!“ Der Sozialwissenschaftler mit dem Schwerpunkt Umweltpolitik und Umweltplanung plädiert dafür, Änderungen mit Standards und Limits herbeizuführen. Deshalb müsse es eine neue Routine geben, durch Veränderungen im Umfeld. Nullemissionsautos könnten laut Kopatz bis 2030 der Standard für Neuzulassungen werden. Nullenergiehäuser seien bald die Norm. So werde Öko zur Routine. Mit vielen Beispielen will Kopatz aufzeigen, dass das Konzept der Ökoroutine bereits in der Praxis funktioniert.

 

 Im Anschluss:

  • Podiumsdiskussion: Klimaschutz ja – aber nicht in Bremen?

    Mit Dr. Maike Schaefer (Grüne), Arno Gottschalk, (SPD), Frank Imhoff (CDU), Nelson Janßen (Linke), Prof. Dr. Hauke Hilz (FDP), Dr. Michael Kopatz (Wuppertal-Institut)

    Moderation: Otmar Willi Weber 

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

09. Mai 2019

Enddatum:

09. Mai 2019

Uhrzeit:

19 Uhr

Ort:

Shakespeare Company, Schulstraße 26, 28199 Bremen

BUND-Bestellkorb