BUND Landesverband Bremen

Artenreiche Wiesenlandschaft in den Ritterhuder Hammewiesen

| BUND, Bremen Nord, Tiere und Pflanzen, Schutzgebiete

Führung mit Erläuterungen zu Entwicklung und Erhalt vielfältiger Tier- und Pflanzenwelt unter Einbeziehung extensiver und ökologischer Landwirtschaft.

Zahlreiche Vogel- und Insektenarten sind auf artenreiche Wiesenlandschaft angewiesen. Das Projekt „lebendiges Wasser, bunte Wiesen“ will eine artenreiche Wiesenlandschaft entwickeln und langfristig als Lebensraum, Fortpflanzungs- und Nahrungsbiotop für eine vielfältige Tier- und Pflanzenwelt erhalten.

Um die Artenvielfalt zu erhöhen, werden die Wiesen zweimal jährlich gemäht. Das Heu der Wiesenfläche wird vom Biolandhof  Ulli & Carola Vey in Blumenthal an seine Angus-Rinder verfüttert.

Anreise:
Auto: von Süden: A 27 Abfahrt 17 „Bremen-Industriehafen“, Abzweigung „Worpswede/Ritterhude-Süd“, nach Hammebrücke Parkplatz links. Von Norden A 27, Abfahrt 15 „Bremen-Burglesum, Ihlpohl“, am Verkehrsknoten Bremen-Nord B 74 Richtung „Ritterhude“, Kreuzung Schillerstraße bis Ortskern zum Parkplatz HAMME FORUM.
Bahn: Regionalbahnen (RB) Strecke „Bremen-Hauptbahnhof–Bremerhaven-Lehe“ bis Bahnhof  Ritterhude. Zu Fuß ca. 7 Minuten bis Parkplatz HAMME FORUM, Riesstr. 11

Mehr Informationen

Anmeldung über Biolandhof Ulli & Carola Vey über CarolaVeyQH(at)aol.com oder 0421 609 8255.

Aufgrund der aktuellen Sitation können leider nicht alle unsere Veranstaltungen stattfinden. Bitte informieren Sie sich vor Besuch einer Veranstaltung unter Corona-Infos, welche Regelungen und Auflagen derzeit gelten. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

06. Juni 2021

Enddatum:

06. Juni 2021

Uhrzeit:

11.00 Uhr

Ort:

Treffpunkt: Parkplatz HAMME FORUM, Riesstraße 11, 27721 Ritterhude

Bundesland:

Bremen

Veranstalter:

Ortwin Vogel und Ulli Vey

BUND-Bestellkorb