BUND Landesverband Bremen

Globaler Klimastreik #KeinGradWeiter - Fridays for Future

| BUND, Energiewende, Klimaschutz, Klimawandel, Kohle, Mobilität, Mobilität, Nachhaltigkeit, Naturschutz, Umweltschutz

Der nächste globale Klimastreik von Fridays for Future unter dem Motto #KeinGradWeiter findet als ein Sonnenmarsch (äquivalent zu einem „Sternenmarsch“) statt. Es wird insgesamt fünf Laufrouten und eine Fahrradroute geben und jede hat einen eigenen Schwerpunkt: Klimagerechtigkeit, Intersektionalität, Antikapitalismus, Industriewende, Energiewende und Verkehrswende. Die Kundgebungen werden sehr kurz gehalten und die Abschlusskundgebung findet auf den Wiesen am Osterdeich hinter dem Flaggenmast statt.

Erst 2038 soll in Deutschland aus der Kohle ausgestiegen werden. Das ist deutlich zu spät um Klimaziele, die wir aktuell verfehlen, noch zu erreichen. Somit ist das Worst-Case-Szenario des Weltklimarates noch wahrscheinlicher als je zuvor. Mittlerweile liegt die globale Klimaerwärmung bei über einem Grad und trotzdem zerstören Wirtschaft und Politik weiterhin die Umwelt.

Übrigens: Der heutige Zustand des Klimas ist auf 1% genauso schlimm, wie das extremste Klimamodell, dass man vor 50 Jahren entwickelt hat.

Auf der Veranstaltung herrscht Maskenpflicht und es soll ein Abstand von 2 Metern zu den anderen Teilnehmern gewahrt werden.

Der BUND Bremen wird bei den Routen fünf und sechs dabei sein. Für die Route fünf zum Thema Energiewende  ist der Treffpunkt um 10:00 Uhr am Weserwehr. Für die Fahrradroute sechs ist das Treffen um 10 Uhr am Parkplatz Mercedesstraße - Ihr erkennt uns an BUND Jacken und Fahnen.

Folgene Routen gibt es

Route 1 (Thema: Klimagerechtigkeit): Schwachhausener Heerstraße/Unter den Eichen – Schwachhausener Heerstraße – Hollerallee – Am Stern – Parkallee – Am Dobben – Sielwall – Osterdeich

Route 2 (Thema: Intersektionalität): Nelson-Mandela-Park – Hermann-Böse-Straße – Am Stern – Parkallee – An der Weide – Bahnhofsplatz – Bürgermeister-Smidt-Straße – Bürgermeister-Smidt-Brücke – Langemarckstraße – Westerstraße – Osterstraße – Friedrich- Ebert-Straße – Wilhelm-Kaisen-Brücke – Martinistraße – Tiefer – Osterdeich

Route 3 (Thema: Antikapitalismus): Waller Ring/Waller Herrstraße – Waller Ring – Osterfeuerberger Ring – B6 – Daniel-von-Büren-Straße – Doventor – Am Wall – Altenwall – Tiefer – Osterdeich

Route 4 (Thema: Industriewende): Park am Flughafen Bremen – Airbus-Allee – Flughafendamm – Friedrich-Ebert-Straße – Pappelstraße – Langemarckstraße – Bürgermeister-Smidt-Brücke – Hutfilterstraße – Obernstraße – Am Markt – Am Dom – Domsheide – Ostertorstraße – Altenwall – Tiefer – Osterdeich

Route 5 (Thema: Energiewende): Hastedter Osterdeich (Höhe: Weserwehr) – Hastedter Osterdeich – Osterdeich – Lüneburger Straße – Vor dem Steintor – Ostertorsteinweg – Mozartstraße – Osterdeich

Route 6 (Thema: Verkehrswende): Mercedesstraße – Sebaldsbrücker Heerstraße – Hermann- Koehnen-Straße – Ludwig-Roselius-Allee – Vahrer Straße – Sebaldsbrücker Heerstraße – Hastedter Heerstraße – Stresemannstraße – Bismarckstraße – Sankt-Jürgen-Straße – Lüneburger Straße – Osterdeich

 

Mehr Informationen

Weitere Informationen unter: klima-streik.org

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

25. September 2020

Enddatum:

25. September 2020

Uhrzeit:

10:00 - 13:00 Uhr

Ort:

Bremen

Bundesland:

Bremen

Veranstalter:

 Fridays for Future Bremen.

Der BUND Bremen und zahlreiche andere bremische Organisationen rufen mit zum globalen Klimastreik auf.

BUND-Bestellkorb