BUND Landesverband Bremen

Wir möchten eine breite Palette an Umweltbildungsangeboten anbieten. Die bisher geplanten Veranstaltungen sind nachstehend aufgeführt. Ideen, Anregungen und Fragen sind immer herzlich willkommen… 

Angebote für KiTas und Schulen finden Sie hier.

BUND-Veranstaltungen in Bremen-Nord für Erwachsene findet ihr hier.

Veranstaltungsprogramm im Frühling

Hier können Sie sich unser Veranstaltungsprogramm im Frühling herunterladen

Programmheft Frühling herunterladen



Unterwegs mit Frosch und Co.

Samstag 13. März
Sophie Buschmann
11.00-13.00 Uhr
Im Blindengarten/Knoops Park

Wir gehen auf Amphibiensuche durch die Gewässer des Knoops Parks. Aber was sind Amphibien? Was macht sie so besonders? Wie und wo leben sie? Auf jeden Fall sind sie ganz besondere Tiere. Wir tauchen in ihre Welt ein, um mehr über sie zu erfahren.

Für Kinder von 6 – 10 Jahre
Kostenbeitrag 5 Euro, Ermäßigung möglich



Basteln mit und in der Natur

Familienveranstaltung

Donnerstag 25. März
Sophie Buschmann
16.00-18.00 Uhr
Im Stadtgarten Vegesack

In der Natur finden wir die unterschiedlichsten Farben, Mustern und Formen. Mit dieser Vielfalt aus Ästen, Blättern, Steinen, Moos, Blumen und vieles mehr wollen wir gemeinsam basteln. Dabei ist unserer Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Für Familien
Kostenbeitrag mindestens 10 Euro pro Familie. Ermäßigung möglich



Alle Vögel sind schon da!

Ferienwoche

Montag – Donnerstag 29. März – 1. April
Vera Schöttler
10.00-14.00 Uhr
Im Blindengarten/ Knoops Park

Mit dem Fernglas gehen wir auf die Pirsch (gerne eige­ne Ferngläser mitbringen). Aber auch die Ohren müssen wir spitzen. Wo finden die Vögel Nahrung? Auch beim Nestbau wollen wir den Vögeln helfen. Es gibt aber auch wieder viel Zeit für gemeinsame Spiele.

Für Kinder von 6 – 9 Jahre
Kostenbeitrag 52 Euro



Was singt und fliegt im Park?

Samstag 17. April
Sophie Buschmann
11.00-13.00 Uhr
Im Blindengarten/Knoops Park

Mit gespitzten Ohren und Ferngläsern suchen wir Vögel im Blindengarten und im Knoops Park. Welche Vögel werden wir wohl entdecken und singen hören können? Spielerisch lernen wir verschiedene Vogelarten kennen und lassen uns von ihren Besonderheiten überraschen.

Für Kinder von 6 – 10 Jahre
Kostenbeitrag 5 Euro, Ermäßigung möglich



Auf der Suche nach dem Frühling

Familienveranstaltung

Freitag 30. April
Sophie Buschmann
15.30-18.00 Uhr
Auf der Großen Dunge

Auf der wunderschönen Streuobstwiese „Große Dunge“ begeben wir uns auf die Suche nach dem Frühling. Auf der Wiese und zwischen knorrigen Obstbäumen gibt es viel zu entdecken. Der Treffpunkt ist am Bahnhof Burg mit Fahr­rad. Von dort starten wir mit einer kleinen Fahrradtour.

Für Familien mit Kindern ab 6 Jahre. Mit Fahrrad
Kostenbeitrag 10 Euro pro Familie



Ab in die Welt der Krabbeltiere!

Samstag 29. Mai
Scarlett Gac
12.00-14.00 Uhr
Stadtgarten Vegesack

Mit Becherlupen gehen wir auf Expedition, um Wildbienen, Wolfsspinnen oder Graswanzen zu finden. Der Blindengarten und der Wald im Knoops Park bieten vielen erstaunlichen und besonderen Wesen Lebensraum. Gemeinsam entdecken und erforschen wir sie.

Für Kinder von 6 bis 10 Jahren
Kostenbeitrag 5 Euro pro Kind, Ermäßigung möglich


Veranstaltungsprogramm im Sommer

Die Kraft der Natur

Familienveranstaltung

Samstag 5. Juni
Vanessa Breuel
11.00-14.00 Uhr
Blindengarten/ Knoops Park

Auf einem Spaziergang wollen wir gemeinsam die Heilkräfte der Natur entdecken. Im Anschluss werden wir heilende Substanzen und Leckereien aus der Natur herstellen und die wohltuenden Pflanzen mit allen Sinnen erforschen.

Für Erwachsene und Familien mit Kindern ab 6 Jahren
Kostenbeitrag mindestens 10 Euro pro Familie + 1 Euro für Materialkosten pro Person. Ermäßigung möglich



Keschern im Knoops Park

Samstag, 03. Juli
Pablo Rodriguez & Begleitung 
12.00 – 14.00 Uhr
Im Blindengarten / Knoops Park

Was lebt am und im Wasser? Mit Keschern, Wannen und Becherluppen tauchen wir gemeinsam in die Unterwasserwelt ein und nehmen die Wasserbewohner genauer unter die Lupe.

Für Kinder von 6 bis 10 Jahren
Kostenbeitrag 7,5 Euro pro Kind, Ermäßigung möglich



Was krabbelt denn da?

Freitag, 16. Juli
Pablo Rodriguez & Begleitung 
15.00 – 17.00 Uhr
Im Blindengarten / Knoops Park

Jeder kennt Marienkäfer, Schmetterling und Co. Aber in der Insektenwelt gibt es viel mehr als das. Mit Becherlupen machen wir uns im Park auf die Suche nach Insekten, mal schauen was wir dort finden.

Für Kinder von 6 bis 10 Jahren
Kostenbeitrag 5 Euro pro Kind, Ermäßigung möglich



Da braut sich was zusammen

Ferienwoche

Montag – Freitag 26. – 30. Juli
Vera Schöttler
10.00-14.00 Uhr
Im Blindengarten/ Knoops Park

Wir lernen die Zauberkräuter der guten Hexen kennen und bauen uns eine Wald- und Wiesenküche. Zusammen basteln wir uns Samenbomben und eine Fallgrube für Krich - und Krabbeltiere, aber nur um sie ganz genau anzusehen, dann lassen wir sie wieder frei. Wie immer haben wir auch viel Zeit zum Spielen und für eigene Ideen

Für Kinder von 6 – 9 Jahre
Kostenbeitrag 62 Euro



Fledermausexkursion

Familienveranstaltung

Dienstag 31. August
Pablo Rodriguez & Begleitung 
19.00-21.00 Uhr
Im Blindengarten / Knoops Park

Fledermäuse sind großartige Tiere mit erstaunlichen Fähigkeiten. Sie schlafen Kopfüber, sind nachaktive Jäger, die nicht nur mit den Augen, sondern auch mit den Ohren „sehen“ können und sie sind extrem wichtig für unsere Natur.  Spielerisch werden wir mehr über sie erfahren und in der Abenddämmerung uns auf die Suche nach ihnen machen.

Für Familien mit Kindern ab 6 Jahre
Kostenbeitrag 10 Euro pro Familie               



Veranstaltungsprogramm im Herbst

Apfelsaftpressen

Familienveranstaltung

Sonntag, 12. September
Vanessa Breuel & Begleitung 
14.00-17.00 Uhr
Große Dunge

Die ersten Äpfel sind reif und wollen von uns verarbeitet werden. Gemeinsam sammeln wir die Äpfel auf der Großen Dunge ein und pressen uns daraus in Handarbeit leckeren Saft. Sollte Saft übrig sein, kann dieser gerne in eigenen Flaschen abgefüllt werden.

Für Familien
Treffpunkt Bahnhof Burg 14.00 Uhr mit Fahrrad
Kostenbeitrag mindestens 12 Euro pro Familie + 1 Euro für Materialkosten pro Person. Ermäßigung möglich.



Regionale Küche - vom Baum ins Glas

Familienveranstaltung

Sonntag, 26. September
Vanessa Breuel & Begleitung 
14.00-17.00 Uhr
Auf der Großen Dunge

Der Herbst ist da! Wir werden gemeinsam über die Große Dunge ziehen und Äpfel sammeln. An einem gemütlichen Feuer werden wir daraus Apfelmus herstellen und ihn zusammen genießen. Bitte bringt euch zum Abfüllen ein großes Marmeladenglas mit.

Für Familien
Treffpunkt am Bahnhof Burg mit Fahrrad
Kostenbeitrag mindestens 10 Euro pro Familie + 1 Euro für Materialkosten pro Person. Ermäßigung möglich



Ob die Bäume mit uns sprechen können?

Ferienwoche

Montag – Freitag 18. – 22. Oktober
Vera Schöttler
10.00-14.00 Uhr
Im Blindengarten/ Knoops Park

Wir gehen wieder auf Expedition, wollen sehen ob es den Bäumen gut geht. Warum sind die Pilze für die Bäume so wichtig. Was brauchen sie, damit es ihnen gut geht? Wir suchen unseren Lieblingsbaum, vielleicht wird es ja unser bester Freund?

Wir werden wieder viel Zeit für eigene kreative Ideen und Spiele haben.
Für Kinder von 6 – 9 Jahre
Kostenbeitrag 62 Euro



Basteln in der Natur

Familienveranstaltung

Mittwoch, 20. Oktober
Vanessa Breuel & Begleitung 
14.00-17.00 Uhr
Im Blindengarten / Knoops Park

Naturschützer gesucht! Gemeinsam wollen wir den Wildbienen kleine Hotels bauen. Diese können im Anschluss im eigenen Garten oder auf dem Balkon aufgehängt werden.

Für Familien
Kostenbeitrag mindestens 10 Euro pro Familie + 2 Euro für Materialkosten pro Wildbienenhotel. Ermäßigung möglich



Pilze, das Netzwerk der Natur

Samstag 6. November
Pablo Rodriguez & Begleitung 
12.00-14.00 Uhr
Im Blindengarten / Knoops Park

Pilze findest Du überall: im Park, in Wäldern, aber auch in deinem Garten. Doch was sind Pilze? Sind sie Pflanzen oder sogar Tiere? Oder vielleicht was ganz Anderes? Wir werden die Pilze und ihren Besonderheiten spielerisch kennenlernen. Dabei lernen wir auch, warum sie so wichtig für unsere Natur sind.

Für Kinder von 6 bis 10 Jahren
Kostenbeitrag 5 Euro pro Kind, Ermäßigung möglich

Ihre Ansprechpartnerin

Scarlett Gac Cáceres

Umweltbildung Bremen-Nord
E-Mail schreiben Tel.: 0421 79 00 242

BUND-Bestellkorb