Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren. 

BUND Landesverband Bremen

Nachwuchs bei den Wildpferden

01. April 2020 | Landwirtschaft, Naturschutz, Tiere und Pflanzen, Schutzgebiete

Seit dem Juni letzten Jahres sind die beiden Dülmener Stuten Nena und Bianca als Landschaftpflegerinnen auf dem Spülfeld Mittelsbüren im Werderland im Einsatz. Die Pferde hat der BUND 2019 mit Spendengeldern erworben. Sie stammen aus der Lüneburger Heide von dem Hof Tütsberg, hier werden seit vielen Jahren Dülmener gezüchtet. Und weil die beiden vor ihrer Reise nach Bremen noch beim Hengst Findus waren gibt es jetzt Nachwuchs. Fohlen Nummer 1 ist am 30. März geboren.

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb