Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren. 

BUND Landesverband Bremen

Ressourcen und Abfall

Wertstoffe sind kostbar

Rohstoffe gehören zu den natürlichen Ressourcen der Erde, die wiederum alle Bestandteile der Natur beinhalten (Wasser, Luft, Böden, Sonnenenergie, Agrarrohstoffe, Kohle etc.). Rohstoffe sind unbearbeitete Stoffe, aus denen Produkte und Lebensmittel hergestellt werden. Aus ihnen wird auch Energie gewonnen. Es gibt nicht-nachwachsende Rohstoffe, wie Erdöl, Erdgas und Metalle, die auf unserer Erde nur begrenzt vorhanden sind und nachwachsende Rohstoffe, wie Pflanzen. Zurzeit verbrauchen wir durch unseren Lebensstil weitaus mehr Rohstoffe in Deutschland als wir zur Verfügung haben. Somit ist es von Bedeutung das eigene Konsumverhalten zu hinterfragen („Brauche ich das wirklich?“). Bei der Kaufentscheidung sind Langlebigkeit, Umweltfreundlichkeit, Reparaturfähigkeit, Mehrweg und fairer Handel außerdem wichtige Kriterien. 

Beim Ressourcenschutz spielt auch die Abfallbehandlung eine bedeutende Rolle. Denn viele Abfälle können wiederverwertet werden und gelangen dann als Sekundärrohstoffe erneut in den Kreislauf. Am besten für die Umwelt ist es jedoch, wenn Abfall gar nicht erst anfällt, deshalb steht an erster Stelle die Abfallvermeidung. Dabei hilft es Mehrwegsysteme zu nutzen und Einwegprodukte zu vermeiden. 

Ihre Ansprechpartnerin

Dr. Mareile Timm


E-Mail schreiben Tel.: 0421 17 51 03 11

BUND-Bestellkorb