BUND Landesverband Bremen

Infoaktion zum Tag der Artenvielfalt am 22.5. beim Frühlingsfest in Gröpelingen

15. Mai 2024 | Stadtnatur

BUND informiert über Artenschutz vor der Haustür und bietet ein Quiz zum Mitmachen an / Samentüten zu gewinnen

Bremen blüht auf Bremen blüht auf  (Rike Fischer / BUND)

Anlässlich des internationalen Tags der Artenvielfalt wird der BUND Bremen beim Frühlingsfest zum Mitmachen in Gröpelingen am Mittwoch, 22. Mai 2024 von 14 bis 18 Uhr an seinem Stand über das Artensterben informieren und praktische Tipps zum Erhalt von Tieren und Pflanzen geben.

„Täglich sterben laut Experten bis zu 150 Arten aus – eine Entwicklung, die unbedingt gestoppt werden muss“, betont Katharina Fuchs vom BUND Bremen. „Beim Frühlingsfest bieten wir reichlich Informationen über das Ausmaß und die Folgen des Artensterbens sowie leicht umsetzbare Tipps für mehr Artenvielfalt.“ Am BUND-Infostand beim Frühlingsfest können Bürgerinnen und Bürger kostenloses Informationsmaterial abholen und an einem Quiz teilnehmen, bei dem es unter anderem Samentütchen zu gewinnen gibt. Zudem erhalten Interessierte wichtige Infos über den Bau, und die Bewohner von Insektennisthilfen und Tipps für ein artenreiches Wildstaudenbeet für Zuhause.

Das Frühlingsfest zum Mitmachen findet unter dem Motto „Gröpelingen blüht auf“ am Mittwoch, 22. Mai 2024 von 14 bis 18 Uhr auf dem Bürgermeister-Ehlers-Platz statt. Weitere Infos zum Erhalt der Artenvielfalt gibt es unter www.BUND-Bremen.net.

Für Rückfragen:

Katharina Fuchs, BUND Bremen, eMail: katharina.fuchs(at)BUND-Bremen.net, Tel.: 0421 – 79 00 51

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb