Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren. 

BUND Landesverband Bremen

Name: Beckedorfer Beeke

Beschreibung:

Bei der Beckedorfer Beeke handelt es sich um einen schmalen Bach, an dessen Ufer teilweise ein steiler Hang liegt, aber an einigen Stellen auch über einen flachen Bereich sehr gut zu erreichen ist. Die Beeke ist an sich recht flach und kann bei gutem Wetter leicht durchquert werden. An beiden Seiten befinden sich lichte Wälder mit großen Bäumen und vielen Versteckmöglichkeiten zum Spielen. Zudem führt an den Ufern ein Waldweg durch das hügelige Gelände, wo überall Bodentiere oder Vögel entdeckt werden können.

Lage:

53°11‘19‘‘N, 8°38‘57‘‘O

Das Gebiet ist direkt am Friedhof von Neu-Aumund. Dort befindet sich auch ein Weg entlang des Baches zu dem angrenzenden Waldgebiet. Von dort geht es nach Westen bis der Weg an der Straßenkreuzung der Straßen „Am Rosenbusch“, „Wiesenstraße“ und „An der Waldschmiede“ endet. Der andere Weg am gegenüberliegenden Ufer ist etwas kürzer und führt in der Nähe von „An der Waldschmiede 5“ durch das Gelände, bis man bei „Am Becketal 61“ wieder an eine Straße gelangt. Parkmöglichkeiten gibt es ausschließlich in Form von Parkplätzen am Straßenrand. Vom Bahnhof Bremen-Aumund ist der Eingang am Friedhof über einen Fußweg von circa 15 Minuten zu erreichen.

Ausstattung:

Bei einem Besuch des Geländes sollte sich darauf eingestellt werden, dass es weder Tische mit Bänken, noch Mülleimer gibt. Abfall sollte aus diesem Grund eigenständig entsorgt werden.

Hinweise:

Dadurch, dass es sich um einen Wald handelt, gibt es wenig freie Flächen oder Wiesen, wo Kinder rennen oder toben können.

Einschränkungen:

Teilweise führt der Weg direkt an der Beeke entlang, wo es bei Nässe rutschig sein könnte und der Abhang hinunter recht steil sein kann. Deswegen sollte auf kleinere Kinder geachtet werden.

BUND-Bestellkorb