Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren. 

BUND Landesverband Bremen

Name: Ökologiestation

Beschreibung:

Bei dem Gebiet handelt es sich um einen Wald mit großen Bäumen und viel Gebüsch. Somit gibt es zahlreiche Möglichkeiten, sich zu verstecken oder mit Ästen und Stöckern zu spielen. Im Zentrum befindet sich eine über einen Zaun abgegrenzte Streuobstwiese mit mehreren Eingängen. Dort befindet sich neben einzelnen Hochbeeten auch ein Bienenhaus, um die Tiere näher kennenzulernen. Durch den Wald ist ein Naturerlebnispfad mit mehreren Stationen aufgebaut, dessen Plan man sich als PDF-Datei auf der Internetseite unter https://www.oekologiestation-bremen.de/ueberuns/publikationen.html herunterladen kann. Ansonsten lassen sich die Wald- und Bodentiere auch auf eigene Faust erkunden.

Lage:

53°11‘19‘‘N, 8°38‘57‘‘O

Das Verwaltungshaus des Vereins Ökologiestation in der Straße „Am Gütpohl 11“ kann gleichzeitig als Seminarraum genutzt werden. Aus diesem Grund befindet sich rechts vom Gebäude ein Parkplatz. Dort befindet sich auch der Eingang in Form eines großen Tores zur Ökologiestation. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist das Gelände nicht gut zu erreichen. Denn die nächste Haltestelle „Herbartstraße“ ist circa 15 Minuten Fußweg entfernt.

Ausstattung:

Direkt beim Gebäude befinden sich Bänke mit einem Tisch. Bei Regen bieten entweder die großen Bäume des Waldes oder die Überdachung der Fahrradständer einen Unterschlupf. Es sollte beachtet werden, dass es auf dem Gelände keine Mülleimer gibt, weshalb Abfall eigenständig entsorgt werden muss. Im Wald finden sich einige Spielgeräte, die Teil des Naturerlebnispfades sind und gerne genutzt werden dürfen.

Hinweise:

Da das Gelände nur über einen Eingang verfügt, sollten die Öffnungszeiten beachtet werden: Sommer – 7 bis 20 Uhr; Winter 8 Uhr bis Einbruch der Dunkelheit. Die Bürozeiten sind montags bis freitags jeweils von 9 bis 12 Uhr. Es können dort auch Kindergeburtstage gefeiert werden. Informationen dazu gibt es auf der Internetseite über www.oekologiestation-bremen.de. Größere Gruppen sollen sich unter der Telefonnummer 0421 222 1922 anmelden. Die Ökologiestation bietet auch Programm für Kinder und Familien, Kitas und Schulen.

Einschränkungen:

Am Ende des Geländes führt ein langer Steg über hohes Gras oder eventuell überschwemmte Wiesen. Auch wenn dieser ab einem bestimmten Punkt abgesperrt ist, kann dieser bei Nässe sehr rutschig werden.

BUND-Bestellkorb