Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren. 

BUND Landesverband Bremen

„Ab in die Welt der unbekannten Wesen – Natur vor der Haustür entdecken!“

28. November 2019 | BUND, Kinder und Jugend, Lebensräume, Stadtnatur

Die herbstliche Natur bietet viele spannende Aspekte für einen Unterricht im Freien. Schon zwei Stunden Praxisunterricht auf dem Schulhof tragen zu einem größeren Verständnis ökologischer Zusammenhänge bei.

Der BUND Bremen sucht für dieses Projekt Schulklassen der 3.-7. Klasse, die noch dieses Jahr Interesse an Veranstaltungen in der Natur haben.
Bei Veranstaltungen in der Natur werden Bewegung, Wahrnehmung, Sprache und soziales Miteinander gefördert. Auch die Fantasie, die Neugierde und ein Verständnis für ökologische Zusammenhänge werden gestärkt. Dies sind wichtige Grundlagen, um einen bewussten Umgang mit der Umwelt und der Natur zu entwickeln. Es werden Themen wie Beispielsweise Herbst, überleben im Winter, Winterruhe, Spurensuche sowie Wald und Wiese angeboten.
Die Veranstaltungen finden draußen statt. Dies kann im Schulhof, Park oder in der BUND-Kinderwildnis sein.
Kosten betragen 2 Euro pro Kind für zwei Stunden. Mehrtägige Angebote und Ermäßigungen nach Absprache.
Bei Interesse bitte bei Scarlett Gac Cáceres unter Tel. 0421 79 00 242 melden oder per Mail an scarlett.gac@bund-bremen.net.

Weiteres zu Natur vor der Haustür entdecken.

 

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb