Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren. 

BUND Landesverband Bremen

Verkehr und Gesundheit

Verkehr bringt Kosten für das Fahrzeug, den Treibstoff, die Fahrkarte, aber auch für die Straße, auf der wir uns bewegen, mit sich. Oft fühlen sich Autofahrer*innen übermäßig belastet, sogar als „Melkkuh der Nation“. Doch den meisten Autofahrer*innen ist nicht bewusst, dass der gesellschaftliche Preis für ihre Autonutzung weitaus höher ist. Autoabgase verschmutzen die Luft und führen zu Atemwegs- und vielen anderen Erkrankungen. Treibhausgas-Emissionen verändern das Klima, Lärm führt zu Schlafstörungen und ruft psychischen Stress hervor, Bewegungsarmut führt zu Krankheiten und Unfälle zu enormen Kosten für die Allgemeinheit.

Der BUND fordert

  • Verbesserung der Luftqualität durch Ausweitung der bestehenden Umweltzone
  • Reduktion der Lärmbelastung durch Straßen-, Bahn- und Flugverkehr
  • Schluss mit Benzin oder Diesel betriebenen Kfz ab 2030 in Bremen

Newsletter abonnieren!

Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.

BUND-Bestellkorb